Samstag, 30. September 2017

Rezeptidee "Brookies" von Jessie Weber

Heute bekommt ihr eine spannende Rezeptidee von Jessie Weber, die gleich zwei Leckereien verbindet. Ihr könnt euch nicht entscheiden, ob ihr Brownies oder Cookies backen möchtet? Kein Problem! Backt doch einfach Brookies!


Ihr nehmt euer Lieblings-Brownie-Rezept und euer Lieblings-Cookie-Rezept und bereitet beide Teige zu. Dann kommt der Brownieteig unten in die Form (ich habe eine eckige Springform ca. 25 x 25 cm benutzt), und der Cookieteig wird in Stückchen darüber verteilt. Das alles wird – je nach Ofen – für ca. 25- 35 Minuten bei 180° C Ober- und Unterhitze gebacken. Vorsicht, nicht zu lange backen! Der Keksteig soll zwar knusprig, aber der Brownieteig noch schön matschig sein. Abkühlen lassen, Puderzucker drüber – lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen